WAXING

SAGEN SIE DEN LÄSTIGEN STOPPELN "ADIEU"

Die einfachste Maßnahme gegen lästiges Haar: Ihr Haar wird flaumiger, unauffälliger und sehr fein durch das Wachsen.

 

Das Waxing ist eine Form der Haarentfernung und ist Teil vieler Schönheitsprogramme für Männer und Frauen. Die Haarentfernung mit Warmwachs ist eine traditionelle Methode, die sich bewährt hat, da sie eine effiziente Behandlung ist, die Körperbehaarung im Handumdrehen entfernt.

Beauty Pur

WAXING

Bei Beauty Pur erhalten Sie dank der gründlichen, effektiven und schnellen Methode eine schöne seidige glatte Haut für bis zu vier Wochen. Egal ob Arme, Beine, Intimbereich oder Gesicht – bei uns finden Sie die ganze Bandbreite! Auch Männer können Rücken, Schultern, Bauch und Brust wachsen lassen.   Lassen Sie sich die lästigen Haare entfernen, damit Sie mehr Zeit haben, sich um die schönen Dinge des Lebens zu kümmern!

WAXING

SAGEN SIE DEN LÄSTIGEN STOPPELN "ADIEU"

Beauty Pur

| PREIS

Enthaaren Oberlippe

8,- €

Enthaaren Kinn

10,- €

Enthaaren Oberlippe & Kinn

16,- €

Enthaaren Beine bis Knie

35,- €

Enthaaren Beine ganz

65,- €

Enthaaren Achseln

20,- €

Enthaaren Bikinizone

20,- €

Enthaaren Intimzone

40,- €

Enthaaren Brust/Rücken

30,- €

FAQ

| FRAGEN & ANTWORTEN ZU IHRER WAXINGBEHANDLUNG

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen und die entsprechenden Antworten, damit Sie sich einen optimalen Überblick über das Thema Waxing verschaffen können.

Wie oft sollte ich zum Waxing gehen?

Es ist bei jedem Menschen unterschiedlich und individuell, wie lange man das glatte Hautgefühl genießen kann und wie schnell die lästigen Haare wieder nachwachsen. Bei dem einen wächst das Haar schneller nach, bei dem anderen dauert es manchmal länger als drei Wochen, bis das Haarwachstum wieder beginnt. Normalerweise sollte das Waxing alle vier Wochen wiederholt werden, solange Sie regelmäßig eine dauerhafte Haarentfernung vornehmen.

Ändert die Haarentfernung mit warmem Wachs mein Haar?

Bei einer perfekten Wachsbehandlung werden die Haare zusammen mit der Haarwurzel entfernt. Die wachsenden Haare werden in der Regel feiner und schwächer, und mit der Zeit nimmt auch die Dichte der Haare ab.

Wie lange müssen die Haare sein, damit das Waxing Sinn macht?

Für ein lang anhaltend glattes Hautgefühl sollte das Haar zum Waxen mindestens 0,5 cm lang sein. Für die Meisten bedeutet dies, die Haare etwa zwei Wochen nach der letzten Rasur wachsen zu lassen.

Wie schmerzhaft ist das Waxing?

Ob Frau oder Mann - jeder Mensch empfindet Schmerz anders. Der eine spürt während der Behandlung kaum etwas, der andere ist sehr empfindlich. Da die Haare zusammen mit der Haarwurzel entfernt werden, ist die Behandlung nicht völlig schmerzfrei - zumindest nicht die erste Behandlung. Die Haare wachsen mit jeder Behandlung feiner nach, so dass jede weitere Anwendung mit abnehmenden Schmerzen zu rechnen ist. Bereits ab der zweiten Behandlung werden die Schmerzen deutlich reduziert und nehmen von Zeit zu Zeit ab.

Worauf sollte ich vor und nach dem Waxing achten?

Einerseits sollten Sie darauf achten, dass die Haut vor dem Waxing nicht der Sonne ausgesetzt wird. Das bedeutet, dass Sie 24 Stunden vor dem Waxing nicht sonnenbaden oder ein Solarium besuchen sollten. Andererseits sollte die Haut 72 Stunden vor dem Waxing nicht gepeelt werden. Am Tag der Enthaarung sollte die Haut nicht mit fettiger Bodylotion oder fettigen Pflegeprodukten eingecremt oder geölt werden. Das Haar sollte eine Mindestlänge von 0,5 cm haben, um eine erfolgreiche Haarentfernung zu garantieren. Ein perfektes Waxing-Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Haut nach dem Waxing entspannen lassen - reizende kosmetische Produkte, starkes Schwitzen (z.B. Sauna....) oder intensives UV-Licht (z.B. Sonnenbank....) sollten Sie besser vermeiden.

SIE HABEN KEINE ANTWORT AUF IHRE FRAGE GEFUNDEN?